Grundschule Pfuhl

Erneut toller Erfolg beim Einsteinlauf

Abgelegt unter: Aktuelles — admin @ 9:28

Mit insgesamt 243 an den Start gegangenen Mädchen und Buben stellte die GS Pfuhl am 15. September beim diesjährigen Einsteinlauf zum wiederholten Mal die größte Zahl an Läuferinnen und Läufern aller gemeldeten Grundschulen. Bei herrlichem Laufwetter hauten  unsere ehrgeizigen Athleten die letzten Körner raus um ihr allerbestes zu geben, denn es stand mit einer möglichen Legolandfahrt, die es zu gewinnen gab, wiederum ein verlockender Preis auf dem Spiel. Wie in den Vorjahren gelang es unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern einmal mehr sich den Titel der laufstärksten Schule zu sichern! In der Wertung der laufbesten Schulen erkämpften sich unsere Kinder den zweiten Platz. Bei der Siegerehrung gab es deshalb von Schulleiter Gröger bei seiner Gratulation viel Lob und Dank zu hören. Stolz konnten stellvertretend für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Schüler Max Ernst und Samuel Nonnenmacher den Siegerpokal und die Urkunden entgegen nehmen. Als der gewonnene Hauptpreis der Gutschein für die Legolandfahrt überreicht werden konnte waren dann alle Dämme der Begeisterung gebrochen und die Jubelrufe  der Kinder fanden lange kein Ende. Am 13. Mai 2019 wird deshalb das Günzburger Legoland erneut fest in Pfuhler Händen sein.


Am Start!

Am Start!


Es geht los!

Es geht los!


Wie es dieses Jahr wohl läuft?

Wie es dieses Jahr wohl läuft?


Alle geben ihr Bestes!

Alle geben ihr Bestes!


Gemeinsam waren wir wieder erfolgreich!

Gemeinsam waren wir wieder erfolgreich!



Daher konnte Rektor Gröger den Pokal überreichen

Daher konnte Rektor Gröger den Pokal überreichen









Letzte Änderung: 21.Oktober, 2018

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )