Grundschule Pfuhl

2.Elternbrief Schj.19/20

Abgelegt unter: Aktuelles — Grundschule @ 11:29

Liebe Eltern, Pfuhl, 10.10.2019

nach der Wahl der Klassenelternsprecher fand am 09. Oktober 2019 auch die Wahl des Elternbeirats unserer Schule statt, worüber wir Sie hiermit informieren wollen. Herzlichen Dank Ihnen allen, die Sie teilgenommen haben und allen, die sich für ein Amt zur Verfügung gestellt haben.

Wir gratulieren allen neu gewählten Elternbeiräten, Elternvertretern und deren Stellvertretern zur Wahl und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. Unser Dankeschön gilt auch der bisherigen und wiedergewählten Vorsitzenden Frau Jeannette Binder für ihre Bereitschaft, die Aufgaben und Arbeiten des Elternbeirates gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Frau Cornelia Schmid im Leitungsteam zu koordinieren, zu delegieren und zu organisieren. Wir wünschen ihr und allen neu- oder wiedergewählten Elternbeiräten und Elternvertretern für ihr Aufgabengebiet im Schuljahr 2019/20 alles Gute, viel Erfolg und gutes Gelingen.


Elternbeiräte der Grundschule Pfuhl

Vorsitzender

Frau Jeannette Binder

Stellvertreterin

Frau Cornelia Schmid

Die weiteren Elternbeiräte

Frau Lena Battino           Frau Melanie KristenFrau Oana Bauer                    Herr Jochen Meier Frau Susanne Gehrer             Fr. Dr. Lisa Nonnenmacher
Herr Robert Grassinger  Herr Rico SchlegelFrau Kerstin Held                    Herr Johannes Schuster

.

Übertrittsverfahren 2019/20

Im Schuljahr 2019/20 gilt weiterhin das vom bayerischen Kultusministerium im Vorjahr reformierte Übertrittsverfahren. Folgende Regularien haben dabei Gültigkeit:


a) Elterninformationsabend für die 2.und 3. Jahrgangsstufe

zum Thema „Die Vielseitigkeit des bayerischen Schulsystems“ (nach dem Halbjahreszeugnis). Der Infoabend wird von der Beratungslehrkraft durchgeführt und gemeinsam mit anderen benachbarten Schulen stattfinden.


b) Elterninformationsabend für die 4. Jahrgangsstufe

zum Thema „Der Übertritt”: Voraussetzungen, Schulprofile der weiterführenden Schulen. Dieser Infoabend findet bereits am Donnerstag, 17.10.2019, 19.00 Uhr in der Aula der Karl-Salzmann-Mittelschule Pfuhl statt.


c) Ankündigungen der Probearbeiten nur in Jahrgangsstufe 4

Termine für Probearbeiten in der 4. Jahrgangsstufe werden mindestens 1 Woche vor der Durchführung angekündigt.
Es sollen nicht mehr als 2 Probearbeiten pro Woche geschrieben werden.
Als Richtwert für die übertrittsrelevanten Fächer gelten:
12 Probearbeiten im Fach Deutsch, 5 Probearbeiten im Fach Mathematik,
5  Probearbeiten im Fach HSU bis zum Erhalt des Übertrittszeugnisses Anfang Mai.


d) Ausweisung von prüfungsfreien Zeiträumen:

Zu Beginn des Schuljahres sind bis zum Erhalt des Übertrittszeugnisses insgesamt 4 Wochen über das Jahr verteilt als prüfungsfreie Zeiträume auszuweisen. Das Lehrerkollegium der GS Neu-Ulm-Pfuhl hat nach pädagogischen Kriterien folgende prüfungsfreie Zeiträume festgelegt:

1. Woche

14.10. – 18.10.2019

Kinderbibelwoche

2. Woche

04.11. – 08.11.2019

Woche nach den Herbstferien

3. Woche

07.01.- 10.01.2020

Woche nach den  Weihnachtsferien

4. Woche

02.03.- 06.03.2002

Woche nach den Faschingsferien








Diese prüfungsfreien Wochen gelten nicht nur wie vom Ministerium vorgegeben für die 4. Jahrgangsstufe, sondern nach Kollegiumsbeschluss grundsätzlich für alle Jahrgangsstufen unserer Schule. Sie beziehen sich ausschließlich auf Probearbeiten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat-und Sachunterricht.

Lernentwicklungsgespräch

Die Lehrerkonferenz und der Elternbeirat haben nach den guten Erfahrungswerten des Vorjahres sich zu Schuljahresbeginn einvernehmlich dafür entschieden, auch im Schuljahr 19-20 in den Jahrgangsstufen 1-3 das Halbjahreszeugnis durch ein ca. 20-minütiges Lernentwicklungsgespräch zwischen Eltern, Kind und Lehrkraft zu ersetzen. Diese Möglichkeit der Schülerbeurteilung, im Beisein der Eltern, auch das Kind selbst aktiv mit einzubinden, wird an weitgehend allen bayerischen Schulen bereits erfolgreich umgesetzt. Die Lernentwicklungsgespräche werden im Zeitraum von Januar bis Ende Februar stattfinden.


lauffreudigste und laufbeste GS beim Einsteinlauf

Unsere lauffreudigen Schülerinnen und Schüler haben abermals mit großartigen Erfolgen bei den  diesjährigen Einsteinläufen auf sich aufmerksam gemacht  und den sehr guten sportlichen Ruf unserer Schule eindrucksvoll bestätigt. Erneut konnten sich unsere Athleten beide Titel „lauffreudigste  Schule“ (203Teilnehmer) und auch „laufbeste  Schule“ (Summe der besten 10 Einzelplatzierungen) sichern. Zwei  weitere Pokale samt Urkunde erweitern  ab sofort unsere bereits gut gefüllten Preisvitrinen.

Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen
Sportlerinnen und Sportler.


Auf die

Legolandfahrt am Montag, 04.Mai 20

dürfen sich unsere erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler schon heute freuen.


Beginn von Bauarbeiten gegenüber der Grundschule

Wir möchten Sie informieren, dass demnächst auf dem freien gegenüberliegen-
den Grundstück der GrundschulePfuhl, Bodelschwinghstraße/Grießmaierstraße, mit dem Bau von insgesamt 8 Doppelhaushälften begonnen wurde. Im ersten Schritt wurde ein Haselbaum an der Bodelschwingstraße gefällt. Dort entsteht die Baustellenzufahrt und später auch die Zufahrt zu den Häusern. Die Rohbauarbeiten beginnen an der Griesmayerstraße und gehen dann in Richtung Bodelschwinghstraße weiter. Durch die Arbeiten kann es durch Lärm und Baustellenverkehr unter Umständen zu Lärmbelästigungen und auch zu Beeinträchtigungen kommen. Die Klassenleiter weisen die Kinder auf die vorübergehende Situation gründlich hin, sprechen Gefahrenstellen an und mahnen zur besonderen Vorsicht, so dass die Sicherheit der Kinder gewährleistet bleibt. Bitte bereden auch Sie mit Ihrem Kind die vorübergehend veränderte

Ferientermine und unterrichtsfreie Tage im Schuljahr 2019/20


Herbstferien

Montag, 28.10.2019 – Freitag, 01.11.2019

Buß- und Bettag

Mittwoch, 20.11.2019

Weihnachtsferien

Montag, 23.12.2019 – Montag, 06.01.2020

Faschingsferien

Montag, 24.02.2020 – Freitag, 28.02.2020

Osterferien

Montag, 06.04.2020 – Freitag, 17.04.2020

Maifeiertag

Freitag, 01.05. 2020

Christi Himmelfahrt

Donnerstag, 21.05.2020

Ramazan Bayrami
Fastenbrechenfest

Montag, 25.5. 2020
(nur für muslimische Schüler auf Antrag)

Pfingstferien

Montag, 01.06.2020– Freitag, 12.06.2020

Sommerferien

Montag, 27.07.2020 – Montag, 07.09.2020

Bitte planen Sie Ihren Urlaub nur in den Ferienzeiten, da Beurlaubungen der Schulkinder außerhalb dieser Termine nicht statthaft sind. Wir bitten Sie, Entschuldi­gungen grundsätzlich zu Beginn der Abwesenheit telefonisch, schriftlich oder persönlich mitzuteilen. Eine schriftliche Entschuldigung ist spätestens am 1. Schultag nach der krankheitsbedingten Abwesenheit vorzulegen. Für Ihr Entgegenkommen herzlichen Dank!

An den jeweils letzten Schultagen vor den Weihnachts-, Faschings- und   Pfingstferien schließt der Unterricht bereits vor dem stundenplanmäßigen Ende um 11.05 Uhr, vor den Sommerferien bereits um 9.45 Uhr. Um die verlässliche Grundschule dennoch zu garantieren, besteht eine Betreuungsmöglichkeit  für all die Kinder, deren Eltern berufstätig sind.

Johann Gröger, Rektor

Letzte Änderung: 18.November, 2019

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )